News
  • Home
  • Spiele
  • Gran Turismo Sport: Neue Strecke und weitere Fahrzeuge dank Update 1.11
27. Januar 2018

Gran Turismo Sport: Neue Strecke und weitere Fahrzeuge dank Update 1.11

By 1 28 Views

Dank Sony und Polyphony Digital können wir endlich das Update 1.11 herunterladen, das uns wieder einmal eine neue Strecke mit acht verschiedenen Layouts und zehn weitere Fahrzeuge in das Spiel integriert. Auch die GT League erhält durch das Update vier neue Veranstaltungen.

Durch das Update erhalten wir die folgenden Rennschlitten: Dodge Viper GTS, Ferrari 512 BB, Ferrari 330 P4, Ford GT, Jaguar XJ13, Lamborghini Diablo GT, McLaren F1, Toyota 2000GT, Toyota FT-1 und Toyota Supra RZ.

Mit dem Autodromo Nazionale Monza bekommen wir auch eine neue Strecke mit acht verschiedenen Layouts, die erstmalig in einem Spiel der Reihe vertreten ist. Glücklicherweise sind zuzüglich auch weitere Veranstaltungen für die GT League im Update enthalten, sehr cool!

Ebenfalls neu hinzugekommen sind die neuen Kategorierennen: F-150-Raptor-Survival, J-Sports-Meeting, La Festa Cavallino und eine Langstreckenserie für Gr.3.

Quelle: PlayStation Blog

Steht auf Videospiele und Filme. Hört außerdem am liebsten Punkrock und beherrscht während sie Handheld spielt den Moonwalk. Ihren Schulabschluss hat sie in Hogwarts im Haus Gryffindor erworben. Wäre es möglich, würde sie eine Pizza heiraten.

1 Comment
  • Gurki 11 Monaten ago

    Den Toyota 2000GT hab ich schon bei GT2 übelst gern gezockt bei den Oldtimern 🙂

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere