• Home
  • News
  • SingStar: Sag zum Abschied leise ‘Servus’
14. November 2019

SingStar: Sag zum Abschied leise ‘Servus’

By 0 52 Views

Da geht tatsächlich eine Ära zu Ende: Das Synonym für Karaoke Spiele und allseits beliebte Reihe SingStar wird nach 15 Jahren vom Netz genommen. So wird es ab dem 1. Februar 2020 nicht mehr möglich sein, auf die Online- und Netzwerkfunktionen zuzugreifen.

Weiterhin wird es nicht mehr möglich sein, Titel im SingStore käuflich zu erwerben. Auch werden SingStar-Inhalte, die auf SingStar.com geteilt wurden, von den Servern gelöscht. Sony rät zudem allen PS3-Benutzern, gekaufte digitale Inhalte bis zu dem oben genannten Datum auf die Konsole herunter zu laden. Solltet Ihr gekaufte digitale Inhalte nach diesem Termin von Eurer Konsole löschen, sind diese unwiderruflich weg und können nicht wiederhergestellt werden.

Gekaufte SingStar-Discs funktionieren selbstverständlich weiterhin im Offline-Modus, einige auf Online-Erfolge basierende Trophäen werden natürlich nicht mehr verfügbar sein.

Auf deren Webseite bedankt sich das Team bei der Community für die Unterstützung und Treue ihrer Fans.

Ich habe SingStar gerne gespielt und habe sogar noch PS2-Ausgaben davon in der Schublade liegen.Als ich dann seinerzeit zur Xbox gewechselt bin, habe ich das dort erhältliche Lips! Als wirklich fähige Alternative dankend angenommen, welche mittlerweile auch in den Ruhestand geschickt wurde. Und somit geht also auch ein weiteres Partyspiel den Weg alles Irdischen.

Vielen Dank an unseren Gastautor Rainer Schmidt

  News
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.