News
  • Home
  • News
  • Speedlink präsentiert die Gaming-Chairs ARIAC und YARU
23. Oktober 2018

Speedlink präsentiert die Gaming-Chairs ARIAC und YARU

By 0 107 Views

Als Gamer tun wir unserem Rücken mit den falschen Sitzmöglichkeiten absolut nichts Gutes. Speedlink möchte dem mit zwei neuen Gaming Chairs gegenwirken. Mit YARU und ARIAC sollen schon bald E-Sportler, aber auch Casual Gamer profitieren.

„Ambitionierte Gamer, insbesondere E-Sports-Profis, verbringen oft viele Stunden täglich an ihrer Konsole oder am PC. Da ist es umso wichtiger, auf einem ergonomisch optimierten Stuhl zu sitzen, der sich an die individuellen Bedürfnisse anpassen lässt und die Konzentrationsfähigkeit fördert sowie den größtmöglichen Komfort bietet“, erklärt Rainer Nawratil, Senior Product Manager bei Speedlink.

Laut Speedlink sollen die beiden Stühle bequem gepolstert und individuell höhenverstellbare Sitzflächen besitzen und somit für stundenlangen Komfort sorgen. Dank den ergonomisch geformten Rückenlehnen sollen zudem auch Rückenbeschwerden verhindert werden. Jedem von euch sollte der verspannte Rücken nach einer langen Gaming-Session und einem einfachen Bürostuhl mittlerweile ein Begriff sein.

Beim Modell ARIAC kann zusätzlich ein Kissen im Nackenbereich und ein an Bändern geführtes Kissen an der Rückenlehne angebracht werden, welches stufenlos vom Lendenwirbelbereich bis in die Schulterregion versetzt oder komplett entfernt werden kann.

„Uns war es wichtig, einen Stuhl zu entwickeln, der den Gamer auf unterschiedliche Art und Weise unterstützen kann. Deshalb können die Rückenlehne, die Sitzfläche, die Armlehnen und die frei platzierbaren Kissen je nach Bedarf des Sitzenden eingestellt werden – für ein Maximum an Komfort“, führt Nawratil weiter aus.

Um dies weiter zu unterstützen, ist der Winkel der Rückenlehne zur Sitzfläche vom ARIAC von 90 bis 180° stufenlos in der Neigung verstellbar. Die gepolsterten Armlehnen können sogar vierdimensional verstellt werden. So lassen sie sich nicht nur in Höhe, Breite und Tiefe justieren, sondern auch drehen um während harten Dark Souls-Bossfights die perfekte Position einnehmen zu können.

Optisch sind beide Stühle im klassischen und stylischen schwarz-roten Kunstleder und Racing-Style gehalten.

Einzelheiten

YARU Gaming-Chair

  •  Artikelnummer: SL-660002-BK
  •  Komfortabler Schreibtischstuhl
  •  Für PC-Gaming entwickelt
  •  Bequemes, benutzerfreundliches Sitzen dank optimierter Ergonomie
  •  Individuell höhenverstellbare Sitzfläche
  •  Gepolsterte Armlehnen
  •  Stufenlose Wippmechanik mit einstellbarem Widerstand
  •  360° drehbar für großen Bewegungsfreiraum
  •  Hochwertiges Kunstleder
  •  Klasse-4-Gasdruckfeder
  •  5 Doppelrollen mit 50 mm Durchmesser
  •  Maximalbelastung: ca. 150 kg
  •  Abmessungen: 61 × 57 × 111–123 cm (B × T × H)
  •  Gewicht: ca. 13,8 kg
  •  UVP: 169,99 Euro

 

 

ARIAC Gaming-Chair

  •  Artikelnummer: SL-660003-BKRD
  •  Für PC-Gaming optimierter Schreibtischstuhl
  •  Stufenlos höhenverstellbare Sitzfläche
  •  Rückenlehne mit einstellbarem Neigungswinkel (90–180°) inklusive Liegeposition
  •  Stufenlose Wippmechanik mit einstellbarem Widerstand
  •  4-D-verstellbare Armlehnen
  •  Bequeme Polsterung an Rückenlehne, Sitzfläche und Armlehnen für stundenlanges Gaming
  •  Abnehmbare Kissen für die Nacken- und Lendenwirbelunterstützung
  •  360° drehbar für perfekte Übersicht
  •  Hochwertiges Kunstleder
  •  Klasse-4-Gasdruckfeder
  •  5 Doppelrollen mit 60 mm Durchmesser
  •  Maximalbelastung: ca. 150 kg
  •  Abmessungen: 73 × 60–140 × 130–138 cm (B × T × H)
  •  Gewicht: ca. 22,5 kg
  •  UVP: 379,99 Euro

 

 

Quelle: Speedlink

Steht auf Videospiele und Filme. Hört außerdem am liebsten Punkrock und beherrscht während sie Handheld spielt den Moonwalk. Ihren Schulabschluss hat sie in Hogwarts im Haus Gryffindor erworben. Wäre es möglich, würde sie eine Pizza heiraten.

  News
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere