23. Mai 2019

Castlevania Anniversary Collection

By 0 64 Views

Konami hat sich mal wieder zur Aufgabe gemacht die eine oder andere Spielesammlung auszuspucken. Ganz frisch erschien die Castlevania Anniversary Collection, davor die Arcade Classics Anniversary Collection und demnächst erscheint eine Contra Collection. Ich bin für Euch angetreten und habe mir die Castlevania-Sammlung auf der Switch etwas genauer angeschaut.

Um ehrlich zu sein war ich am Anfang etwas skeptisch, denn eine Spielesammlung ist doch immer so eine Sache. Erst recht, wenn man am Ende nur eine Anzahl an Spiele lieblos auf eine Sammlung klatscht. Die Castlevania Anniversary Collection lässt uns im Hauptmenü die ersten Zweifel schwinden. Die einzelnen Titel werden in einer schönen Übersicht präsentiert und eine kurze Spielbeschreibung bereitet uns auf das jeweilige Spiel vor. Auf dieser Collection sind folgende Titel vertreten:

  • Castlevania
    Erster Teil der Reihe. War damals ein Hit, ist aber auch heute noch spielenswert. Kommt zwar aus heutiger Sicht, verglichen mit den Nachfolgern, wie ein Prototyp daher, aber hey, irgendwo muss man ja anfangen.
  • Castlevania II Simon’s Quest
    Nett gemeint, aber leider war dieser Titel schon damals sehr „kryptisch“ was Rätsel usw angeht. Nur was für starke Nerven.
  • Castlevania III Dracula’s Curse
    Bester Teil auf dem NES! Die Levelabzweigungen sowie Charakterauswahl und die Bosskämpfe sorgen für sehr viel Spaß. Definitiv der Höhepunkt für die Castlevania Serie auf dem NES.
  • Super Castlevania IV
    Bescheuerter Titel, großartiges Spiel. Die nahezu perfekte Steuerung, das gute Leveldesign, die spannende Musik, die atmosphärische Optik- hier passt einfach alles! Mein persönlicher Favorit!
  • Castlevania The Adventure
    Für mich ein Lowlight. Träge und ungenaue Steuerung, unvorteilhaftes bis unfaires Leveldesign, langweilige Kämpfe. Nein, danke.
  • Castlevania II Belmont’s Revenge
    Hier hat man nicht nur die Fehler aus dem Vorgänger behoben, sondern auch in Sachen Leveldesign und Musik nochmal Gas gegeben! Guter bis sehr guter Nachfolger.
  • Castlevania Bloodlines
    Tolle Grafik, starker Soundtrack, cooles Leveldesign, schwer wie die Hölle. Lohnt sich aber!
  • Kid Dracula (bislang noch nicht auf Englisch veröffentlicht)
    Lasst Euch nicht vom süßen Look täuschen, das Spiel hat in Sachen Leveldesign und Musik einiges zu bieten. Steuerung ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach etwas Einarbeitung macht das Spiel großen Spaß.
  • History of Castlevania – Book of the Crescent Moon

Die Spiele laufen weitgehend reibungslos. Nur bei den Game Boy-Titeln und stellenweise bei Super Castlevania 4 ruckelt es leider ab und an. Ansonsten gab es technisch nichts zu bemängeln. Als kleinen, feinen Bonus hat man eine Art eBook dazu gepackt. History of Castlevania – Book of the Crescent Moon bietet neben schönen Skizzen und Entwürfen noch interessante Hintergrundinfos zu der gesamten Castlevania-Spielerehe. Für Fans und solche, die ein bisschen mehr über die Castlevania-Serie wissen möchten, ein schöner Zusatz.

In den Optionen werden wir ebenfalls nicht enttäuscht. So können wir beispielsweise einen beliebigen Rahmen um das Spiel einfügen oder die Display Settings auswählen, ob das Spiel im Originalbild, in ein anderes Bildformat oder mit dem einen oder anderen Filter ausstatten wollen. Bei den Game Boy- Titeln hat man sich was ganz besonderes einfallen lassen: Man kann das Spiel entweder in Old School Game Boy-Optik spielen oder das Spiel in guter alter Super Game Boy-Manier mit Farben genießen. Nice to have! Ansonsten stehen uns noch eine Speicher- sowie Replayfunktion zur Verfügung.

Ich muss sagen: Die Castlevania Anniversary Collection enttäuscht absolut nicht! Im Gegenteil: Man hat nicht einfach so Spiele auf eine Sammlung gepackt, man hat sich sowohl technisch als auch von der Präsentation her sehr viel Mühe gegeben. Klar, man kann sich darüber streiten, ob die Auswahl an Titel perfekt ist oder nicht, aber sind wir mal ehrlich: So wirklich 100% zufrieden ist man nie. Ich persönlich finde, dass man hier schon eine sehr gute Spielauswahl eingefügt hat. Schön, wie viel Liebe man in diese Collection reingepackt hat. Nicht nur für Fans eine absolute Empfehlung! Ich warte jetzt schon gespannt auf die Contra Collection.

Die Castlevania Anniversary Collection erscheint digital am 16.05.19 auf PS4, Xbox One, PC (Steam) und Nintendo Switch.

Wertung

8.3

Wertung

8.3/10
  Review
Next Post

Constructor Plus im Test

31. Mai 2019 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere