• Home
  • News
  • Capcom Home Arcade erscheint – Wieder eine neue Plug & Play-Arcade-Konsole
16. April 2019

Capcom Home Arcade erscheint – Wieder eine neue Plug & Play-Arcade-Konsole

By 0 100 Views

Der Publisher verpricht: „Die Capcom Home Arcade verfügt über 16 der besten Capcom-Spiele aus dem goldenen Zeitalter des Arcade-Gamings, zwei originalgetreue Premium-Sticks und zahlreiche widerstandsfähige Druckknöpfe, mit denen die enthaltenen Arcade-Spiele so gespielt werden können, wie es bewährten Arcade-Klassikern zusteht.“

Authentisches Spielvergnügen
Die Capcom Home Arcade verfügt über wettkampf-taugliche Sanwa-Sticks und Drucknöpfe, um die bestmögliche Präzision, Reaktionszeit und Haltbarkeit gewährleisten zu können. Die 16 vorinstallierten Spiele basieren auf den originalen Capcom-Arcade-ROMs, die exklusive mit Hilfe von FBAlpha emuliert werden, um Spielern ein authentisches und akkurates Arcade-Spielvergnügen zu ermöglichen.

Zocken, kämpfen und gemeinsam spielen
Ob Highscores im Einzelspieler knacken, mit Freunden im Mehrspieler-Koop verbünden oder eben diese in hitzigen Schlachten zu bekämpfen – der Capcom Home Arcade hält für jeden Spieler das richtige Vergnügen bereit. Mit der On-Board-Wifi-Funktion des Capcom Home Arcade können Spieler ihre besten Highscores in das weltweit verfügbare Highscore Leaderboard übertragen werden, um sich mit den Leistungen anderer Spieler auf der ganzen Welt zu messen.

Vorinstallierte Spiele:
·         1944: The Loop Master
·         Alien™ vs Predator™
·         Armored Warriors™
·         Capcom Sports Club™
·         Captain Commando™
·         Cyberbots™: Fullmetal Madness
·         Darkstalkers™: The Night Warriors
·         Eco Fighters™
·         Final Fight™
·         Ghouls ‘n Ghosts™
·         Giga Wing™
·         Street Fighter™ II Turbo: Hyper Fighting
·         Mega Man: The Power Battle™
·         Progear™
·         Strider™
·         Super Puzzle Fighter II Turbo™

Die Capcom Home Arcade –Konsole wird ab 25. Oktober 2019 bei führenden Händlern in Europa, Australien, Neuseeland, im Mittleren Osten und in Russland erhältlich sein.

Quelle: Kochmedia

  News
Next Post

News: Das inoffizielle SNES-Pixelbuch

24. April 2019 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere