Kritiken zu Filmen und Serien von Knockout.

1. Juli 2019

The Believer (2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD)) – Filmkritik

0 135 Views

Ryan Gosling in seiner kontroversesten Rolle. Capelight bringt mit dem Mediabook The Believer – Inside a Skinhead weltweit erstmals auf Blu-ray heraus. Ich habe mir sowohl den Film, als auch das Mediabook genauer angesehen – meine Eindrücke hierzu könnt ihr in der folgenden Kritik lesen. Frau ZimmyDie Olle aus Youtube. Zimmy steht auf Nostalgie, Pixelblut, Retro, Oldschool, Newschool,...

Mehr erfahren
21. Mai 2019

Pokémon – Der Film (Filmkritik)

0 86 Views

Passend zu der Anmerkung in Meisterdetektiv Pikachu, dass das mächtigste aller Pokémon Mewtu 20 Jahre nicht gesichtet worden sei, veröffentlicht polyband in Deutschland den allerersten Pokémon-Kinofilm von 1998, in dem Ash und Pikachu auf eben jene legendäre Kreatur treffen.

Mehr erfahren
13. Mai 2019

Polaroid (Filmkritik)

0 109 Views

Mit Polaroid erwartet euch ein Teenie-Horror-Film, welcher auf den gleichnamigen Kurzfilm aus dem Jahr 2015 basiert und unter Regie vom norwegischen Newbie Lars Klevberg auf verschiedenen Filmfestivals vorgestellt wurde.

Mehr erfahren
12. Mai 2019

Shin Chan – Die neuen Folgen – Volume 1 (Animekritik)

0 97 Views

Shin-Chan wurde 1990 erstmals als Manga des inzwischen verstorbenen Zeichners Yoshito Usui veröffentlicht und die Anime-Umsetzung beläuft sich auf derweil rund 1.000 Episoden. Zusätzlich existieren mehrere Spin-Offs, über 80 Specials und satte 27 Kinofilme, sodass die Serie auch nach dem Tod Usuis erfolgreich weitergeführt wird.

Mehr erfahren
4. Mai 2019

Brexit – The Uncivil War (Filmkritik)

0 90 Views

Kein Tag vergeht, an dem nicht mindestens ein Mal der Begriff „Brexit“ im Radio oder im Fernsehen fällt und genau aus dem Grund wollte ich mir auch diesen Spielfilm ansehen. Und weil Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) den Protagonisten verkörpert.

Mehr erfahren
28. März 2019

Megalobox Volume 1 & 2 (Animekritik)

0 115 Views

Zwischen 1968 und 1973 wurde die Manga-Reihe Ashita no Joe in Japan veröffentlicht. Der junge Joe entflieht dem Waisenhaus und trifft in den örtlichen Slums einen ehemaligen Box-Trainer, der ihn unter seine Fittiche nimmt und zum Profiboxer macht.

Mehr erfahren
27. März 2019

Parallelwelten (Filmkritik)

0 200 Views

Warum Parallelwelten (im Original: Mirage) als spanisches Zeitreisedrama und Netflix Original definitiv einen Blick wert ist und sich hinter größeren Genre-Kollegen keinesfalls verstecken sollte, erfahrt ihr in meiner folgenden Filmkritik.

Mehr erfahren