1. Juli 2019

The Believer (2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD)) – Filmkritik

By 0 162 Views

Ryan Gosling in seiner kontroversesten Rolle. Capelight bringt mit dem Mediabook The Believer – Inside a Skinhead weltweit erstmals auf Blu-ray heraus. Ich habe mir sowohl den Film, als auch das Mediabook genauer angesehen – meine Eindrücke hierzu könnt ihr in der folgenden Kritik lesen.

Story

The Believer – Inside a Skinhead basiert auf einer wahren Geschichte über Daniel Burros, der im Film den Namen Danny Balint trägt. Danny ist ein amerikanischer und überzeugter rassistischer Skinhead, der aufgrund seiner Intelligenz und Redegewandtheit eine Nazi-Bande anführt. Die Gruppierung hat sich besonders dem Kampf gegen den Feind verschrieben. Der Feind ist in ihren Augen eine angeblich amerikanisch-jüdische Verschwörung um die Vorherrschaft. Danny trägt selbst ein großes Geheimnis mit sich: Er ist gebürtiger Jude. Danny ist verbittert, verwirrt und wütend, da er die Grundsätze seines Glaubens infrage stellt. Seinen ganzen Hass und seine innere Zerrissenheit wendet sich gegen diejenigen, die seiner Meinung nach eine tragische Geschichte haben- das jüdische Volk.

Kritik

Ryan Gosling spielte seine Rolle als er noch sehr jung war, sodass er dem Film The Believer auch seinen eigenen Stempel aufdrückt. Das ist nicht gerade schlecht, denn die formalen Schwachpunkte die der Schauspieler in der Interpretation des Drehbuchs hat, machen seine Rolle im Film aus. Der Charakter Danny wird somit authentisch und untermalt seine geistige Verwirrtheit. Auch wenn man als Zuschauer manche Entscheidungen nicht nachvollziehen mag, nennen wir es so gewollt, bietet uns die Geschichte genug, sodass wir am Ball bleiben.

The-Believer_03

Mediabook Details

© Capelight Pictures

 

Blu-ray

  • Ton: DTS-HD Master Audio 5.1 Deutsch und Englisch
  • Bild: 1,85:1 (1080p)
  • Untertitel: Deutsch
  • Laufzeit: 98 Min.
  • Typ: BD 50

DVD

  • Ton: Dolby Digital 5.1 Deutsch und Englisch
  • Bild: 1,85:1 (16:9)
  • Untertitel: Deutsch
  • Laufzeit: 94 Min.
  • PAL: DVD-9
  • Regionalcode: 2
  • Produktion: USA 2001

Bonus

  • Kinotrailer
  • 24-seitiges Booklet

Fazit

Wer hier dargestellte Gewalteskapaden erwartet, wird sicherlich fehl am Platz sein. The Believer wirkt aufgrund seiner Dialogszenen beim Zuschauer. The Believer – Inside a Skinhead ist weit entfernt von American History X und bietet uns keine politische Story, sondern vielmehr ein Psychogramm einer ausgeprägten Existenzkrise. Wir werden auf Dennys Welle der Verzweiflung, zwischen Hass und Selbsthass reiten, vielleicht auch etwas Mitleid verspüren wenn er versucht das Richtige im falschen Moment zu tun. Das Ergebnis hätte brachialer umgesetzt sein können und so manchen Sprüngen der charakteristischen Veränderung werden wir nicht folgen können, dennoch ein solider Film über die Skinheadthematik.

Hier könnt ihr das Mediabook kaufen.

Wertung

7.7

Film

7.8/10

Mediabook

7.5/10
  Kritik
Next Post

Happy Deathday 2U – Filmkritik

3. Juli 2019 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere