• Home
  • News
  • Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021
25. Januar 2021

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021

By 0 22 Views

Capcom hat im Rahmen des digitalen „Resident Evil Showcase“-Events neue Details zum Survival-Horror-Erlebnis Resident Evil Village, dem achten Kapitel der erfolgreichen Resident Evil-Serie, bekanntgegeben. Wie Capcom bestätigt, wird Resident Evil Village am 7. Mai 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X und PC (über Steam) sowie PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Resident Evil Village verfügt über eine Upgrade-Möglichkeit von der PlayStation 4 auf die PlayStation 5 und unterstützt Smart Delivery für die Xbox Series X|S und Xbox One. Ab sofort können sich Besitzer der PlayStation 5 mit der eigenständigen „Maiden“-Demo einen ersten Eindruck vom mysteriösen und wunderschönen Schloss „Dimitrescu“ aus Resident Evil Village machen. Dazu wurde beim Event erstmals ausführliches Gameplay-Material gezeigt und zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Reihe mit Resident Evil Re:Verse zusätzlich ein neues, kostenloses Mehrspielererlebnis angekündigt.

Resident Evil Village setzt die Geschichte von Ethan Winters aus Resident Evil 7 biohazard mit einer Mischung aus Action und dem klassischen Survival-Horror der Resident Evil-Serie fort. Das gezeigte Gameplay-Material enthüllt zahlreiche neue Details und das Entwicklerteam zeigte einige Features, die auf Lieblingselemente der Fans aus vorherigen Teilen der Resident Evil-Serie zurückgehen. So kann Hauptprotagonist Ethan bei einem Händler Waffen kaufen, verbessern oder verkaufen. Während des Spielens gefundene Gegenstände können mit Hilfe von Rezepten verarbeitet werden und sind so beim Kampf ums Überleben im Dorf von unschätzbarem Wert. Spieler haben die Möglichkeit, diese Gegenstände im überarbeiteten Inventarsystem strategisch einzusetzen.

Die unterschiedlichen Feinde, die im Livestream gezeigt wurden, stellen nur eine kleine Auswahl der Gegner aus Resident Evil Village dar. Sich schnell bewegende „Lycans“, die Ethan unerbittlich jagen, sind nur eine von vielen kommenden Bedrohungen. Die vielen unterschiedlichen Gegner im Spiel werden sich jeweils eigene, unverwechselbare Attacken zunutze machen und den Spieler zwingen, sich schnell eine Strategie zu überlegen, wen es sich anzugreifen lohnt und wann Flucht oder Verteidigung die beste Strategie zum Überleben ist. Optionale Ziele bieten zusätzliche Inhalte für diejenigen, die neben der Hauptgeschichte noch mehr erleben wollen.

Mit der kostenlosen „Maiden“-Demo können Besitzer der PlayStation 5 ab sofort einen exklusiven Einblick in die Umgebung des Schlosses aus Resident Evil Village erhalten. Diese eigenständige Spielerfahrung zeigt die atemberaubende Grafik des Spiels. Als junge Frau müssen sich Spieler auf ihren Verstand verlassen, um in dieser spannungsgeladenen Demo zu entkommen. Eine weitere Demo für alle Plattformen wird im Laufe des Frühjahrs verfügbar sein.

Quelle: Capcom

  News
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.