Tag Archives

One Piece: Pirate Warriors 4

by on 2. April 2020 0
Mit dem ersten Release der Reihe im Jahre 2012 begleitet die Pirate Warriors-Reihe das One Piece Franchise bereits geraume Zeit und folgt dabei demselben Gameplay-Prinzip wie z.B. die Dynasty Warriors-Serie. Pirate Warriors 3 liegt bereits fünf Jahre zurück und es wurde höchste Zeit für eine Fortsetzung. ThomasLiebt Superschurken und hat selbst die Superkraft auch... Mehr erfahren

Ori and the Will of Wisps im Test

by on 26. März 2020 0
Mit Ori and the Blind Forest hat Entwickler Moon Studios 2015 einen Must-Play Titel für die Xbox One und den Windows PC veröffentlicht. Der einzigartige Stil, das Gameplay, der Soundtrack und nicht zuletzt die Geschichte um Ori und seine Reise begeisterte die Spieler rund um den Globus. Nun steht der Nachfolger Ori and the... Mehr erfahren

Die Demo zu Resident Evil 3 erscheint am 19. März 2020

by on 17. März 2020 0
Capcom kündigt an, dass die actiongeladene Demo zu Resident Evil 3 weltweit ab dem 19. März 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC über Steam spielbar sein wird. Nach erfolgreichem Abschluss der Demo wird ein exklusiver, neuer Trailer zu sehen sein. Frau ZimmyDie Olle aus Youtube. Zimmy steht auf Nostalgie, Pixelblut, Retro, Oldschool,... Mehr erfahren

Command & Conquer Remastered Collection: PC-Release im Juni

by on 10. März 2020 0

Aufgrund des 25-jährigen Jubiläums von Command & Conquer gibt EA heute den Release der Command & Conquer Remastered Collection bekannt. Diese wird ab dem 5. Juni 2020 über Origin und Steam erhältlich, sowie im Origin Access Premier-Abonnement enthalten sein.

In der Collection enthalten sind: Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt, Command & Conquer: Alarmstufe Rot und die zugehörigen Erweiterungen: Der Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag. Entstehen wird sie durch EA und einige der damaligen Westwood Studios-Teammitglieder, die mittlerweile bei Petroglyph arbeiten.

Die Spiele erscheinen mit neuer Grafik, frischen Texturen und 4K-Auflösung. Zudem wurde der Soundtrack mit mehr als sieben Stunden Spielzeit vom Originalkomponisten Frank Klepacki neu abgemischt. Obendrein war die C&C-Community maßgeblich an den geforderten Verbesserungen beteiligt. Hierzu zählen u. a. die überarbeitete Benutzeroberfläche, modernisierte Steuerung und ein Karteneditor. Zudem wird der Mehrspielermodus komplett neu entwickelt, um Spielern ein modernes Online-Erlebnis mit 1-gegen1-Gefechten, Elo-basierter Spielersuche, Bestenlisten, Replays und vielem mehr zu ermöglichen.

„Unser Team hat vom ersten Tag an eng mit der C&C-Community zusammengearbeitet und wir hoffen, dass die Command & Conquer Remastered Collection die Erwartungen unserer Fans dank dieses offenen Austauschs erfüllen und sogar übertreffen kann“, so Jim Vessella, Lead Producer bei EA.

„Das klassische Gameplay, das eine neue Ära des Echtzeitstrategiegenres eingeläutet hat, bleibt bestehen und wird um sinnvolle, von der Community gewünschte Features, wie einen Gefechtsmodus für Der Tiberiumkonflikt, praktische Verbesserungen und die vollständige Steam-Integration mit UGC-Support erweitert. Als jahrelanger C&C-Fan (1995 war ich 12) ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich durfte tatsächlich mit den ehemaligen Westwood Studios-Teammitgliedern zusammenarbeiten, die mittlerweile bei Petroglyph angestellt sind.“

Vorbestellungen der digitalen Edition und der physischen Collector’s Editions sind ab sofort möglich. Weitere Infos findet ihr auf der Command and Conquer-Website.

Übersicht der Editionen:

  • Digital Standard Edition: 19,99 EUR – Nur über Origin und Steam erhältlich. Enthält die Remaster-Versionen von Der Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot sowie alle drei Erweiterungen (Der Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag) sowie unzählige Bonus-Features und Verbesserungen.
  • Physische Special Collector’s Edition: 59,99 USD (Drittanbieter) – Nur bei Limited Run Games erhältlich. Wird in einer zweiteiligen Box mit Prägungen geliefert und enthält einen digitalen Download-Code für Steam, einen USB-Stick mit 16 GB in Form eines Tiberium-Kristalls, auf dem sich der neu abgemischte Soundtrack befindet (119 Songs, über 7 Stunden Musik, inklusive Album „Frank Klepacki and the Tiberian Sons: Celebrating 25 Years of Command & Conquer“); doppelseitiges 18-x-24-Zoll-Poster, vier Fraktions-Pins aus Emaille, Technologiebaum-Ausdrucke (einer für jede Fraktion) und ein Fraktions-Stickerblatt.
  • Physische 25th Anniversary Collector’s Edition: 149,99 USD (Drittanbieter)  – Nur bei Limited Run Games erhältlich. Diese Edition enthält alle Features der Special Edition sowie eine schicke, starre, folierte und geprägte Box, den neu abgemischten Soundtrack auf 6 CDs mit Signatur von Frank Klepacki, ein Art-Book mit über 100 Seiten, vier Fraktions-Aufnäher, eine doppelseitig tragbare Beanie-Mütze, eine Mammutpanzer-Replik aus Metall sowie eine lackierte Teslaspule und einen lackierten Obelisken des Lichts aus PVC mit Licht- und Soundeffekten.

Quelle: EA

Mehr erfahren

Amnesia: Rebirth mit vielversprechendem Trailer angekündigt

by on 10. März 2020 0

Mit Amnesia: The Dark Descent lud vor mittlerweile zehn Jahren und darüber hinaus eine Masse an Horrorfans und den typischen Angsthasen ihre Let’s Plays zum Indiehorror-Game von Frictional Games bei YouTube hoch. Bis heute erlangt das Spiel durch seinen klug und stimmungsvoll eingesetzten Horror große Popularität und nun wurde mit Amnesia: Rebirth eine im Herbst erscheinende Fortsetzung angekündigt.

Der zur Ankündigung genutzte Trailer zeigt Interessenten schon jetzt, dass der Titel ebenfalls durch stimmungsvollen Horror und eine schaurige Geräuschkulisse profitieren wird. Wir hoffen, dass das fertige Spiel an Amnesia: The Dark Descent anknüpfen kann und im Gegensatz zum damaligen Sequel Amnesia: A Machine for Pigs wieder viele Fans in seinen Bann ziehen und neu hinzugewinnen kann.

Amnesia: The Dark Descent soll im Herbst 2020 für PC und PS4 erscheinen.

Mehr erfahren

Gewinnspiel: Borderlands 3

by on 8. März 2020 2
Bock auf Ballerei? Gewinne Borderlands 3 plus Bonuskey. Damit du für ein chaotisches Abenteuer richtig gut gewappnet bist, hast du hier die Chance einen Key für den Epic Games Store zu gewinnen. Frau ZimmyDie Olle aus Youtube. Zimmy steht auf Nostalgie, Pixelblut, Retro, Oldschool, Newschool, Games, Videospielkultur, Filme, Serien, 80er-Kram. Kocht 1-Minuten-Reis in 58... Mehr erfahren

Captain Tsubasa: Rise of new Champions – Infos zum Story-Modus veröffentlicht

by on 19. Februar 2020 0

Der Story-Modus in Captain Tsubasa: Rise of new Champions wird euch mit der Tsubasa Episode in die Geschichte von Tsubasa Ozora, einem der wohl beliebtesten Fußballehelden der 80er eintauchen lassen.

Zusätzlich zum gesamten National Middle School Turnier beinhaltet der Story-Modus noch weitere Spiele und Original-Teile der Geschichte. Nicht nur die Tachiban-Zwillinge, Hikaru Matsuyama und Kojiro Hyuga, sondern auch einige weitere Charaktere werden ihr Können auf dem Fußballplatz unter Beweis stellen. Cutscenes werden hierbei durch die Geschehnisse während eines Spiels verändert und euch somit einige Überraschungen geboten.

Captain Tsubasa: Rise of new Champions wird für PC, PS4 und Nintendo Switch erscheinen.

 

Quelle: Bandai Namco

Mehr erfahren

The Suicide of Rachel Foster

by on 17. Februar 2020 0
Am 19. Februar 2020 erscheint The Suicide of Rachel Foster für PC, Xbox One und PS 4. Ich durfte das Mystery-Adventure von One-O-One Games und Daedalic Entertainment schon vorab testen. Ob sich der Kauf lohnt? Hier erfahrt ihr es! Mehr erfahren

Journey To The Savage Planet im Test

by on 9. Februar 2020 0
Allerdings nimmt sich Journey To The Savage Planet selbst dabei nicht zu ernst und kommt mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humor um die Ecke. Ob die galaktisch-kuriose Mission gelungen ist? Ich habe meinen Raumanzug für euch angezogen und das Spiel auf dem PC getestet! Mehr erfahren