News
  • Home
  • Spiele
  • Warhammer 40k: Dawn of War 3 – Releasetermin bekannt
6. März 2017

Warhammer 40k: Dawn of War 3 – Releasetermin bekannt

By 1 23 Views

Warhammer 40.000: Dawn of War III hat seinen Releasetermin. Wie Relic Entertainment und SEGA Europe ltd. heute bekannt gaben, wird der neuste Teil der beliebten Echtzeit-Action-Strategie Reihe am 27. April 2017 für den PC veröffentlicht werden. Vorbestellungen werden von Händlern ab dem heutigen Tag entgegen genommen.
„Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir unseren Fans nun mitteilen können, dass sie nicht mehr lange warten müssen, um endlich wieder auf die Schlachtfelder zurückzukehren,“ sagt Philippe Boulle, Game Director für Dawn of War III bei Relic Entertainment. „Das ganze Team kann es kaum noch erwarten, um mit Dawn of War zurückzukehren – noch größer und besser als je zuvor!“

Dawn of War III - Preorder Trailer

Dawn of War III erscheint in 3 Editionen

Zusätzlich zur Standard Edition wird Warhammer 40.000: Dawn of War III noch in zwei weiteren Varianten erscheinen – einer Limited Edition sowie einer Collector’s Edition.
Die Collectors Edition enthält ein Replika der Faust Gottes – den Dämonenhammer des Gabriel Angelos, ein Premium Diskheft, eine Lenticular Art Card, den offiziellen Soundtrack sowie 3 Banner der Fraktionen
Die Limited Edition kommt mit etwas weniger Inhalt aus, sie beinhaltet das Premium Diskheft, eine Lenticular Art Card sowie den offiziellen Soundtrack.
Vorbesteller der 3 Editionen enthalten zusätzlich das Masters of War Skin-Pack, eine Sammlung aus drei kosmetischen Skins für die Dawn of War Superläufer Einheiten: Die Dunkle Königin-Skin für Lady Solaria (Imperium), die Geisterseher-Skin für die Runenprophetin Taldeer und die Schpezial Groß-Skin für den Morkanaut.

Warhammer 40.000: Dawn of War III konfrontiert Spieler mit der ausufernden Brutalität eines galaktischen Krieges, in dem sie zahlreiche Elite-Einheiten und kolossale Armeen zum Sieg führen – oder ins Verderben. Schlagkräftige Superläufer erheben sich über die Frontlinien, während markerschütternde Attacken das Schlachtfeld umkrempeln, in einem grenzenlosen Spektakel, angesiedelt im ikonischen Warhammer 40.000 Universum von Games Workshop.

Hat ein Fable für Shooter & RPGs. Dazu ein großes Interesse an Filmen jeglicher Art(haus) bis zum Blockbuster. Eines der Hauptmerkmale ist die Technikaffinität, schließlich ist es immer Interessant zu erfahren „worauf“ der tolle Titel funktioniert. Anzutreffen ist er oft in der Taverne „Zum geschlachteten Lamm“ in Stormwind, der Ort wo er Gordon Freeman das sprechen gelehrt hat.

1 Comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere