Der Rasenmäher-Mann

By on 13. November 2012 0 204 Views

Oh man, ich glaube alle Videospielfreaks, die Stephen Kings „Der Rasenmähermann“ gelesen, oder zumindest den Film gesehen haben, greiften höchstwahrscheinlich in den 90ern in ihr Portemonaie und gaben satte 120 DM für diesen Fehlkauf aus! Geniale Cyberstimmung war fehl am Platz, die Grafik für das Super Nintendo Entertainment System unterirdisch und der Schwierigkeitsgrad fieser als fies!

Ich kann nicht an mich halten und muss dieses Stück von einem Videospiel bestafen- zumindest auf humane Videospielweise. Herzlich willkommen in der Kategorie „Wisst Ihr was scheisse ist?“. Was es genau damit auf sich hat, seht Ihr in meinem kleinen Video. Viel Spass und: Keep on zocking!

Next Post

Little Big Planet PS Vita

15. November 2012 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.