23. November 2020

EA Sports NHL 21

By 0 2023 Views

Auch dieses Jahr bietet uns EA den neuesten Ableger des NHL Franchises. Wir sind alle gespannt: Welche Neuerungen gibt es im Vergleich zum Vorjahr? Neben den altbekannten Modi HUT und Be a Pro hat sich ja noch ein Modus hinzugesellt. Schauen wir uns das Game mal an. Puck in!

Die Ligen

NHL 21 bietet einen großen Umfang an Ligen. Insgesamt sind 14 nordamerikanische und europäische Ligen (NHL, AHL, ECHL, WHL, OHL, QMJHL, SHL, Hockey Allsvensken, Liiga, DEL, Nationalliga, Extraliga, EBEL, Champions Hockey League) und 21 Nationalmannschaften spielbar.

Leider, so wie jedes Jahr, ist die DEL 2 nicht vertreten, sodass ich mit meinen Frankfurter Löwen nicht spielen kann, aber vielleicht darf ich auf NHL 22 oder den Frankfurter Aufstieg hoffen. Nur der ESC. Entschuldigung. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

HUT Rush

HUT Rush ist ein neuer Online- und Einzelspielermodus in dem wir uns beweisen und an besonderen wöchentlichen Events teilnehmen können. Jede Woche gibt es ein neues Event, wo sich auch die Siegbedingungen, wie zum Beispiel Torlimits, ändern. Wir spielen mit unserer eigenen Aufstellung oder draften ein Team. In den Events werden die Spielmodi 5-gegen-5, 3-gegen-3 und Threes miteinander kombiniert. Bei jedem Event bekommen wir Punkte, wenn wir bestimmte Gameplay-Ziele erreichen. Natürlich sollte man auch die Spiele gewinnen, denn dies steigert die Gesamtpunktzahl nochmal immens. Wenn wir besonders gut sind, können wir vor dem Torabschluss drei Aktionen, wie zum Beispiel einen Spin, einen Pass und einen Snapshot miteinander kombinieren, sodass wir damit nochmal den Tor-Multiplikator aktivieren. Mit Stil zum Ziel, oder vielmehr zu den HUT-Belohnungen.

World of Chel

Dieser Modus ist nicht neu, dennoch sehr beliebt und ich spiele ihn auch gerne um dem Spiel meinen persönlichen Stempel aufzudrücken. Wir sammeln Erfahrungspunkte um aufzusteigen und gewinnen Eishockeybeutel um unterschiedliche Looks und Loadouts freizuschalten. Alles eine Sache der Optik, dennoch ist es sehr cool, seinen Hockeyplayer nach dem eigenen Geschmack auszurüsten. World of Chel bietet uns verschiedene Modi, die ich hier auch nochmal kurz vorstellen möchte. Im NHL Pro Am Modus spielen wir gegen die aktuellen und auch alten NHL Stars. Es ist schon ein geiles Gefühl neben beispielsweise Sid Crosby auf dem Eis zu stehen, wenn auch nur im Videospiel. Außerdem pfeift der Schiedsrichter nicht hart ab, da es keine Regeln und kein Bankdrücken gibt. Und ja, es macht immer noch Spaß auf einem umfunktionierten Teich gegen echte Legenden anzutreten. Und sagt mir bitte, dass es geil ist, wenn wir mit zerfledderten Hoodie und schnöden Arbeitshosen ganz ohne Protektoren hart in die Action steigen.

Ones Eliminator bietet uns einen Free-for-all-Modus für drei Spieler. Hier gilt es einfach nur die drei Runden erfolgreich zu überstehen. Im NHL Threes Eliminator steckt ein klassisches 3-gegen-3 und spielen gegen andere Teams. In EASHL spielen wir online im Team oder Treten einem Club bei.

Individualität auf dem Eis

Wie eben schon erwähnt, dürfen wir uns bei NHL 21 wieder massig in den Anpassungen austoben. Hockeyfans werden es lieben. Wir können verschiedene Laufstile anpassen und selbst kleine Nuancen wie Oberkörper-Drehung, Hustle-Stil, Armbewegungen, Schlägerschwung, Schlägerhöhen und noch vieles mehr verändern. Das ist noch nicht alles. Wie gewohnt können wir unseren Profi auch optional anpassen. Über Haarfarbe, Frisur, Augenfarbe und Abstände, Hauttöne und Torjubel, Verhalten, Playoff-Bärte und andere winzige Details von der Handschuhspitze bis zur Kufe- (fast) alles ist anpass- oder veränderbar.

Leiten wir einen eigenen Hockeyclub, können wir uns sogar noch mehr austoben. Wir bauen unser eigenes Heimstadion! Von der Torsirene, bis hin zur Banden- und Sitzfarbe, Beleuchtung, Intros, eigene Heim- und Auswärtstrikots- alles einstellbar! Einfach Wahnsinn. Ich selbst habe für meinen eigenen Club ESC Frankfurt Lions sicherlich 2 Stunden versenkt. Hier kann man viel Zeit und Liebe investieren, wenn man das denn möchte.

Be an Pro

Spielen wir den Be a Pro Karrieremodus, erwarten uns auch neben den Spielen ein paar Neuerungen. Neben den regulären Spielen reden wir mit unserem Manager, oder aber mit unseren Mitspielern oder Coach. Alle unsere Entscheidungen bringen uns Sympathien im Team, Marke oder Coach. Aber überlegt euch, welcher Typ Spieler ihr sein wollt- nicht alle Entscheidungen kommen gut an. Steht ihr in eurem Team hoch im Kurs, so wird euch öfter der Puck zugespielt und auch das Team verbessert seine Werte, seid ihr Coachs Liebling, startet ihr in einer besseren Reihe und zeigt Ihr mit der Marke Flagge, so könnt ihr eventuell ein paar Taler mehr, ehm ich meine Sonderzulagen, generieren.

Sonderzulagen

Darf es noch ein bisschen mehr sein? Ein Haus am See, ein edler Sportwagen, ein eigener Manager oder Fitnessstudio? Sonderzulagen schalten wir über unser verdientes Geld über Verträge oder Sponsorings frei. Die Zulagen helfen uns unseren Pro zu verbessern und voranzutreiben, manche von ihnen sind zeitlich befristet und nicht dauerhaft aktiv. Wie eben schon erwähnt, die Zulagen lassen sich in verschiedene Kategorien unterteilen: Fahrzeuge, Eigentum, Personal, Investitionen, Spenden und andere Dinge. Je nachdem was wir uns von unserem hart erarbeiteten Geld gönnen, verdienen wir Spielerpunkte für den Fähigkeitenbaum, erlangen Stärke, sind weniger anfällig für Verletzungen, pushen unsere Follower in sozialen Medien, stärken offensives oder defensives Bewusstsein, erhöhen unsere Fitness und vieles mehr. Probiert es aus- eine Saison ist sehr lang.

Und sonst so?

Es gibt Torjubel und Gesang, es sind Maskottchen vorhanden, alles wirkt extrem realistisch. Der Detailgrad der Modelle ist wirklich richtig schön. Die separat berechneten Lagen erlauben dem Jersey sich in Koordination mit den Bewegungen und der äußeren Einwirkungen realistisch am Körper zu bewegen. Die Spielmechanik fühlt sich einfach stimmig an. Die Physik der Spieler auf dem Eis und auch das Bewegungsmuster des Pucks sind perfekt inszeniert und so gleiten wir mit einem recht realistischen Spielgefühl grazil übers Eis.

Fazit

Jedes Jahr ein neues NHL. Klar ist der Sprung der Neuerungen nie wahnsinnig groß- ist EA Sports NHL die Beste Eishockey-Simulation? Es ist jedenfalls aktuell auch das einzige Hockeygame auf dem Markt. Dennoch hält EA jedes Jahr die Messlatte richtig hoch, sodass es schwer wird noch Neuerungen beizuschaffen.

Die Optik in NHL 21 ist genauso wie der Vorgänger aus dem Vorjahr: Wir bekommen einen lebendigen Spielfeldrand, schöne Arenen und ekstatisches Publikum. Ich selbst bin ein großer Eishockeyfan und gehe regelmäßig zu Spielen und schaue sie mir im Fernsehen an, NHL 21 bietet uns Hockeyfans eine authentische Atmosphäre, die uns vor die Konsole fesseln wird, auch wenn ich keinen großen Unterschied zu den Vorjahren vermerken konnte. Spannend wird es erst im nächsten NHL, wenn die neuen Konsolen am Start sind. Wir sprechen uns dann nochmal in einem Jahr…

In NHL 21 vermisse ich jedoch die Videoszenen-Einspieler der Austragungsorte und auch die englischen Kommentatoren Mike Emrick und Eddie Olczyk hätte ich gerne wieder zu Gesicht bekommen, warum dies weggekürzt wurde ist mir ein Rätsel.

NHL 21 spielt sich flüssig, die KI ist schlau und spielt logisch. Manche Gegner einer Saison entpuppen sich als echte Nüsse, die es zu knacken gilt, aber das tolle an NHL 21 ist, dass wir viele Dinge so anpassen können, dass sich das Spiel so anfühlt, wie wir es wollen. Neben dem neuen Modus, den Entscheidungen in Be a Pro und den Sonderzulagen möchte ich noch positiv anmerken, dass die Torhüteranimationen besser geworden sind. Der Torhüter wirft sich nun nicht mehr mit derselben Animation auf die Scheibe.

Hand aufs Herz: Wir wollen alle Eishockey spielen, es soll technisch sauber laufen und aktuelle Teams haben. Ich bin es leid jedes Jahr über Innovationen zu reden- die Abschaffung der Jahreszahlen wäre der nächste konsequente und sinnvolle Schritt bei EA Sportspielen. Jeder weiß, dass es letztlich nur Updates sind, man könnte es so auch gleich auf einen Aboservice umstellen ohne die Community zu verärgern.

Kurz gesagt: NHL 21 bietet uns eine Menge Spaß auf dem Eis und auch beim Austoben unserer Kreativität in den Individualisierungseinstellungen. Jedes Game bietet uns ein realistisches Mittendrin-Spielgefühl. Für Hockeyfans ein Must-have.

NHL 21

8.3

Wertung

8.3/10

NHL 21 erscheint am 16. Oktober 2020 auf Xbox One und PS4.

  Review
Next Post

Leisure Suit Larry: Wet Dreams Dry Twice

4. Dezember 2020 0
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.